Ihr Besucher sollte mit einem guten Gefühl so schnell wie möglich finden, was er sucht.

1. Gutes Webdesign ist sympathisch.

sympathisch

2,6 Sekunden für den ersten Eindruck

Mehr Zeit bleibt Ihnen nicht um Ihren Besuchern ein gutes Bauchgefühl“ zu geben. Schaffen Sie das nicht, wird Ihr Gast Ihre Seite schließen und den nächsten Treffer seiner Ergebnisliste der Suche anklicken. Bleibt der Besucher auf Ihrer Seite, haben Sie die erste Hürde genommen.

2. Gutes Webdesign ist schnell.

10 Sekunden für die erste interessante Information

Haben Sie es geschafft den Besucher von der Optik Ihres Internetauftritts zu überzeugen? Jetzt muss Ihr Besucher in den nächsten 10 Sekunden etwas für ihn interessantes auf Ihrer Webseite finden. Findet er innerhalb dieser Zeit nicht wonach er gesucht hat, wird er Ihre Webseite verlassen.

Fotolia_8163367_S

3. Gutes Webdesign ist geräteunabhängig.

Webdesign Leipzig Responsive

Eine großer Teil der Besucher wird Ihre Internetseite mit einem mobilen Gerät wie Smartphone oder Tablet aufrufen. Damit dieser Besucher die gewünschte Information auf Anhieb findet, muss die Webseite auf unterschiedlichen Bildschirmgrößen funktionieren.

Mit responsiv optimierten Internetseiten können alle Nutzergruppen optimal bedient werden.

Die ersten Sekunden auf Ihrer Homepage

2,6 Sekunden

für den ersten Eindruck

Wie viel Aufmerksamkeit bekommen die Elemente einer Webseite?

6,48 Sekunden

zum Anschauen Ihres Logos

6,44 Sekunden

zum Verstehen der Hauptnavigation

6,00 Sekunden

zum Finden der Suchfunktion

5,95 Sekunden

Aufmerksamkeit für die Social Media Symbole

5,94 Sekunden

schaut sich der Besucher das Hauptbild an

5,59 Sekunden

zum Lesen des Inhaltes

5,25 Sekunden

Zeit für den Footer

Quelle: http://www.blog.embis.de/2012/eye-tracking-studie-erster-eindruck-unter-3-sekunden/

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück